Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Grundpflege: Die einmalige Garten-Pflege

Die einmalige Grundpflege ist die Basis für den Abschluss einer Vereinbarung über eines unserer Pflegepakete.

 

Das Grundpflege-Paket beinhaltet folgende Leistungen:

  • Rasenflächen mähen
  • Rasenkanten stechen und sauber schneiden
  • Unkrautbeseitigung in Vegetationsflächen, auf Wegen und Terrassen
  • Freischneiden von Wegen, Kanten sauber ausarbeiten
  • Gehölzschnitt nach Absprache und Bedarf
  • Unrat und Laub aufnehmen
  • Grundstücks-Endreinigung
  • Entsorgung des bei den Arbeiten anfallenden Gartenabfalls

Basis-Pflege: Die Profi-Gartenpflege zweimal jährlich

Die Basis-Pflege wird in der Gartensaison (01. März bis 30. November des Jahres) bei Bedarf und nach Absprache durchgeführt.

 

Das Basis-Pflegepaket beinhaltet folgende Leistungen:

  • Düngen der Rasenflächen einmal im Frühjahr mit Startdünger und einmal im Spätsommer mit Langzeitdünger
  • Boden in Vegetationsflächen zweimal jährlich auflockern, Unkraut entfernen (Bitte beachten Sie, dass wir hierbei von einem etwa eine Woche alten Unkrautbesatz ausgehen)
  • Rabatten und Beete mit Langzeitdünger zweimal jährlich versorgen und einarbeiten
  • Stauden, Bodendecker und Rosen bis zu zweimal jährlich kontrollieren, schneiden und versorgen
  • Heckenschnitt zweimal jährlich
  • Einmal jährlich Gehölzschnitt entsprechend Wuchs und Habitus
  • Die Entsorgung des anfallenden Gartenunrates sowie besenreines säubern von Wegen und Terrassen sind Bestandteil unserer Leistung

Die Classic-Pflege: einmal im Monat während der Gartensaison ( 01. März bis 30. November des Jahres)

 

Das Classic-Pflegepaket beinheltet folgende Leistungen:

  • Vertikutieren und nachsäen der Rasenflächen einmal jährlich bei Bedarf
  • Düngen der Rasenflächen einmal im Frühjahr mit Startdünger und einmal im Sommer mit Langzeitdünger
  • Boden in Vegetationsflächen einmal monatlich auflockern, Unkraut entfernen (Bitte beachten Sie, dass wir hierbei von einem etwa eine Woche alten Unkrautbesatz ausgehen)
  • Rabatten und Beete mit Langzeitdünger zweimal jährlich versorgen und einarbeiten
  • Stauden, Bodendecker, Rosen bis zu viermal jährlich kontrollieren, schneiden und versorgen
  • Heckenschnitt zweimal jährlich
  • Laubbeseitigung einmal während und einmal nach dem vollständigen Laubfall
  • Gehölzschnitt an kleineren Bäumen und Sträuchern nach Bedarf
  • Die Entsorgung des anfallenden Gartenabfalls sowie besenreines säubern von Wegen und Terrassen sind Bestandteil der Leistung

Die Comfort-Pflege: Alle zwei Wochen in der Gartensaison (01. März bis 30. November des Jahres)

 

Das Comfort-Paket beinhaltet folgende Leistungen:

  • Rasenflächen einmal jährlich vertikutieren und nachsäen nach Bedarf
  • Düngen der Rasenflächen einmal im Frühjahr als Starterdüngung, zweimal während der Wachstumsperiode mit Langzeitdünger und einmal im Spätherbst mit Herbst-Rasendünger
  • Rasenflächen innerhalb der Gartensaison (01. März bis 30. November des Jahres) alle zwei Wochen bzw. nach Bedarf mähen, Kanten stechen oder schneiden
  • Vegetationsflächen auflockern, Unkraut entfernen (Bitte beachten Sie, dass wir hierbei von einem etwa eine Woche alten Unkrautbesatz ausgehen)
  • Rabatten und Beete mit Langzeitdünger zweimal jährlich versorgen und einarbeiten
  • Stauden, Bodendecker und Rosen alle zwei Wochen kontrollieren, schneiden und versorgen
  • Hecken und Formgehölze zweimal jährlich schneiden
  • Laub alle zwei Wochen während und einmal nach dem vollständigen Laubfall beseitigen
  • Gehölzschnitt an kleineren Bäumen und Sträuchern nach Bedarf
  • Pflanzenschutzmaßnahmen nach Bedarf
  • Die Entsorgung des anfallenden Gartenabfalls sowie besenreines säubern von Wegen und Terrassen sind Bestandteil unserer Leistung

Die GarDes Premiumpflege: wöchentlich in der Gartensaison (01. März bis 30. November des Jahres)

 

Die GarDes-Pflege beinhaltet folgende Leistungen:

  • Rasenflächen einmal jährlich vertikutieren und nachsäen nach Bedarf
  • Düngen der Rasenflächen einmal im Frühjahr als Starterdüngung, zweimal während der Wachstumsperiode mit Langzeitdünger und einmal im Spätherbst mit Herbst-Rasendünger
  • Rasenflächen innerhalb der Gartensaison (01. März bis 30. November des Jahres) wöchentlich bzw. nach Bedarf mähen, Kanten stechen oder schneiden
  • Vegetationsflächen wöchentlich innerhalb der Gartensaison (01. März bis 30. November des Jahres) auflockern und Unkraut entfernen (Bitte beachten Sie, dass wir hierbei von einem etwa eine Woche alten Unkrautbesatz ausgehen)
  • Rabatten und Beete mit Langzeitdünger zweimal jährlich versorgen und einarbeiten
  • Stauden, Bodendecker und Rosen wöchentlich innerhalb der Gartensaison (01. März bis 30. November des Jahres) kontrollieren, schneiden, versorgen, bei Bedarf teilen und neu pflanzen
  • Hecken zweimal im Jahr nach Bedarf schneiden
  • Formgehölze dreimal jährlich nach Bedarf schneiden
  • Laubbeseitigung wöchentlich innerhalb der Laubfallperiode (01. Oktober des Jahres bis 31. Januar des Folgejahres)
  • Gehölzschnitt an kleineren Bäumen und Sträuchern nach Bedarf
  • Pflanzenschutzmaßnahmen nach Bedarf
  • Die Entsorgung des anfallenden Gartenabfalls sowie besenreines säubern von Wegen und Terrassen sind Bestandteil unserer Leistung

Gartensitting: Urlaubsgartenpflege

 

Die Urlaubsgartenpflege beinhaltet folgende Leistungen:

  • Rasenflächen mähen
  • Rasen- und Vegetationsflächen bewässern
  • Düngung von Rabatten, Beeten und Rasenflächen nach Bedarf
  • Schnitt von Hecken, Gehölzen und Formgehölzen nach Bedarf
  • Wartung und Kontrolle von Bewässerungsanlagen
  • Pflanzenschutzmaßnahmen nach Bedarf
  • Grundstücks-Endreinigung
  • Entsorgung des anfallenden Gartenabfalls
  • Besenreines Säubern von Wegen und Terrassen